Aus aktuellem Anlass

Corona-Hilfe für Unternehmen

Auf der Förderdatenbank (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) finden Sie eine umfangreiche Zusammenstellung von Förderprogrammen, die von staatlicher Seite in Anbetracht der derzeitigen Corona-Krise aufgestellt worden sind.

Ich empfehle Ihnen, sich stets über diese Seite auf dem Laufenden zu halten. Leiten Sie diese Info gern an Ihre Kollegen und Freunde weiter.

Ich wünsche Ihnen ferner alles Gute und dass die jetzige Zeit für Sie nicht nur Einbußen, sondern auch neue Chancen bietet. Bleiben Sie gesund!

Beste Grüße
Friederike Vorhof

Ideen voranbringen

mit Förder- und Drittmitteln

Immer dann, wenn Bedürfnisse und Interessen von Menschen nicht gewinnbringend vermarktet werden können, entstehen gemeinnützige Organisationen. Sie sind es, die mit ihren Ideen und Projekten wesentlich zu einem gelungenen gesellschaftlichen Leben beitragen.

Um Ideen zum Leben zu erwecken, bedarf es jedoch finanzieller Mittel, die gerade gemeinnützigen Organisationen oftmals nicht zur Verfügung stehen.

Dabei existieren momentan über 21.000 rechtsfähige Stiftungen, die Drittmittel vergeben und auch die öffentliche Hand stellt hohe Summen an Fördermitteln bereit, um gemeinnützige Projekte zu unterstützen.

Auch Ihre Projekte können durch Förder- und Drittmittel (teil-)finanziert werden. Zugleich sinkt das Risiko Ihrer Organisation, da die Finanzierung Ihres Vorhabens nicht allein von Ihren Eigenmitteln getragen werden muss.

Jedoch birgt die Inanspruchnahme externer Finanzierungsquellen zusätzlichen Aufwand und fachliches Know-how.

Ich helfe Ihnen sich im Förderdschungel zurechtzufinden und jene „Antragsprosa“ zu verwenden, die Sie zum Erfolg führt.

Nutzen Sie mein Angebot:

Erstberatung
Recherche
Antragsprüfung
Antragsstellung

Nehmen Sie Kontakt auf:

Fördermittelbüro
Friederike Vorhof
Pettenkoferstraße 16-18
10247 Berlin

E-Mail: vorhof@foerdermittelbuero.de
Mobil: 0157 570 846 24