Deutsche Postcode Lotterie: Vielfalt-Förderrunde

09.01.2020

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert innerhalb ihrer Vielfalt-Förderrunde gemeinnützige Projekte in den folgenden Kategorien:

  • Chancengleichheit: Förderung gleicher Ausbildungs- und Aufstiegschancen aller Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sozialen Verhältnissen
  • Natur und Umweltschutz: Förderung von Tierschutz, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Er-halt der biologischen Vielfalt
  • Sozialer Zusammenhalt: Förderung von gesellschaftlicher Integration und Entfaltung aller Menschen

Die Förderung beträgt maximal 30.000Euro. Anträge können bis zum 14. Februar eingereicht werden.

 

Neue Stiftung Obdachlosenhilfe Bayern

09.01.2020

Am 20. November wurde die Gründungsurkunde der Stiftung Obdachlosenhilfe Bayern in Augsburg unterschrieben. Das Ziel der Stiftung soll in Zukunft darin liegen Projekte zu fördern, die wegweisend und innovativ für die Wohnungs- und Obdachlosenhilfe sind um auf diese Weise passgenaue Lösungen für obdachlose Menschen zu entwickeln. Das Vermögen der Stiftung beträgt fünf Millionen Euro für zehn Jahre.

 

Förderfonds Demokratie

09.01.2020

Mithilfe des Förderfonds Demokratie werden Vorhaben im Umfang von bis zu 5.000 Euro gefördert, die einen Beitrag zur Stärkung der Demokratie sowie der Verantwortung der Menschen dieser gegenüber leisten. Anträge können bis zum 31. März 2020 gestellt werden.

 

WUS-Förderpreis 2020 „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

09.01.2020

Der World University Service (WUS) Deutsches Komitee e.V. vergibt 2020 den Förderpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ für Studienabschlussarbeiten, der mit 1.500 Euro dotiert ist. Es können Diplom-, Master-, Bachelor- und Staatsexamensarbeiten oder vergleichbare Examensarbeiten auf Deutsch und Englisch aus dem Kalenderjahr 2019 eingereicht werden, die sich den folgenden Themen der Sustainable Development Goals (SDGs) aus der Agenda 2030 der Vereinten Nationen gewidmet haben:

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung,
  • Globales Lernen,
  • Menschenrecht auf Bildung sowie Migration/Flucht

Die Bewerbungsfrist endet zum 29. Februar 2020.

 

Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“

09.01.2020

Der Deutsche Kulturrat hat gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung den Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“ ausgeschrieben.  Gemeinnützige Akteure aus der Kulturszene und dem Bereich Natur- und Umweltschutz sind dazu aufgerufen, Ideen zu Kooperationsprojekten einzureichen, die sich dem Thema der nachhaltigen Entwicklungskultur vor Ort annehmen.

Anträge für eine Förderung im Umfang von bis zu 50.000 Euro können noch bis zum 05. Februar 2020 eingereicht werden. 

 

Landesregierung Nordrhein-Westfalen: Durchstarten in Ausbildung und Arbeit

09.01.2020

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat die Initiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ mit einem Fördervolumen von 50 Millionen Euro gestartet. Dabei sollen mithilfe von speziellen Förderangeboten junge Menschen mit individuellem Unterstützungsbedarf, insbesondere junge Geflüchtete im Alter von 18 bis 27 Jahren, bei ihrem Weg in Ausbildung und Arbeit unterstützen werden.

 

Halle (Saale): JugendEngagementPreis

09.01.2020

Bereits zum 17. Mal wird in Halle (Saale) der JugendEngagiertPreis ausgeschrieben. Dieser richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene in Sachsen-Anhalt, die sich gesellschaftlich engagieren. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet zum 01. März 2020.

 

Brandenburg: Unternehmerin des Landes Brandenburg 2020

09.01.2020

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie ruft zum 12. Mal den Preis „Unternehmerin des Landes Brandenburg“ aus. Zudem soll auch der Preis „Existenzgründerin des Landes Brandenburg“ verliehen werden. Es warten Preise im Gesamtumfang von 7.000 Euro. Vorschläge und Bewerbungen können noch bis zum 28. Februar 2020 eingereicht werden. 

 

help and hope – Förderpreis 2019 – Cybermobbing

09.01.2020

Die Stiftung help and hope ruft bereits zum 7. Mal den Förderpreis aus, um sich für die Belange von benachteiligten Kindern und Jugendlichen einzusetzen. Der diesjährige Preis wird an jene gemeinnützigen Organisationen verliehen, die sich dem Thema Cybermobbing sowie dessen Prävention und Aufklärung annehmen und ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2020.

 

Forschergeist – Förderung von MINT in der Kita

09.01.2020

Alle Kitas in Deutschland, die MINT-Projekte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik) mit Kindern von drei bis sechs Jahren umsetzen, können sich bis zum 31. Januar 2020 im Rahmen der Ausschreibung „Forschergeist 2020“ um eine Förderung bewerben.