Veröffentlichungen zum Thema Fördermittel und Drittmittel

Integration und Flüchtlingshilfe fördern lassen

Fördernde Stiftungen und Fonds, die sich in der Integration und Flüchtlingshilfe engagieren

Die aktuelle Flüchtlingssituation stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen. Allein in diesem Jahr 2015 sollen laut Schätzungen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge 800.000 Menschen hierzulande Schutz suchen.

Ohne die zahlreiche und vielfältige Hilfe durch gemeinnützige Organisationen, neu gegründete Initiativen und viele Privatpersonen, die sich ehrenamtlich einsetzen, würde die momentane Situation vielerorts im Chaos ersticken.

Doch auch für die Durchführung ehrenamtlicher Tätigkeiten bedarf es finanzieller Mittel. Um einen Einblick in mögliche Finanzierungsquellen zu geben, habe ich dieses Buch geschrieben, das all jenen, die sich für eine gelungene Integration in unsere Gesellschaft engagieren, kostenfrei zur Verfügung stehen soll. Ich bin der Überzeugung, dass in besonderen Situationen jeder einen Beitrag leisten kann.

Und so, wie diese Worte von vielen Menschen bereits ehrenamtlich in die Tat umgesetzt werden, ist es mein Anliegen, dieses Engagement durch mein berufliches Wissen als Beraterin für Förder- und Drittmittel zu unterstützen.

In diesem Buch sind eine Vielzahl von Stiftungen und Fonds aufgeführt, die sich der Flüchtlingsthematik und Integration annehmen und fördernd oder zumindest zum Teil fördernd tätig sind. Auf diese Weise könnte die erste große Hürde für Ihre Akquise nach einer geeigneten Finanzierung überwunden werden.

Viel Erfolg dabei!

Integration und Flüchtlingshilfe fördern lassen